(c) nrico.com

Marcus Off

Marcus Off wurde 1958 in Überlingen geboren. Engagements führten ihn u. a. an das Staatstheater Dresden, das Stadttheater Dortmund, das Theater Phönix in Linz, das Prinzregententheater München, das Viel Lärm um Nichts Theater München, das Kleine Theater Berlin, wo er unter anderem mit den Regisseuren ,Susanne Lietzow, Michael Gruner, Heinz Kreidl, und Phillip Preuß zusammenarbeitete. Zuletzt spielte er am Staatstheater Dresden 2016 die Rolle Müller in Horvaths “Zur schönen Aussicht”, amTheater Phönix Linz den Antonio und Stephano in Shakespeares „Der Sturm“, beides in der Regie von Susanne Lietzow.

Zudem dreht er für Film und Fernsehen, wo er u. a. in „Lindenstraße“, „Die Wache“, „Alle meine Töchter“ und bei Lamento zu sehen war. Außerdem ist er seit 1990 als Synchronsprecher tätig, u. a. ist er die Synchronstimme von Simon Baker („The Mentalist“), Johnny Depp („Fluch der Karibik“ Teil 1 – 3), Ralph Fiennes („Der ewige Gärtner“),Guilaume Galliene(Cezanne et moi) Laurent Lafitte („Le Beaux Jours“), Matthew Macfedyen („Ripper Street“), Michael Sheen („Frost/Nixon)“, „Am grünen Rand der Welt“) etc. 

www.marcusoff.com


Zurück zur Übersicht