Margit Bendokat

Margit Bendokat wurde in Templin geboren. Sie besuchte die Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch. Seit 1965 ist sie Teil des Ensembles des Deutschen Theaters in Berlin.

Sie arbeitete unter anderem mit Frank Castorf, Andreas Dresen, Konstanze Lauterbach und Jürgen Gosch zusammen. Auf der Leinwand war sie zum Beispiel in Herr Lehmann und Aimée und Jaguar zu sehen.

Margit Bendokat wurde 2010 mit dem Theaterpreis der Stiftung Preußische Seehandlung ausgezeichnet.

Im Grusel-Hörspiel Pavor spielt sie die ukrainische Mutter des Protagonisten Alexander.

Zurück zur Übersicht