© Jander

Produktionen mit Marc Bremer

Mark Bremer

Mark Bremer wurde 1972 in Hamburg geboren und entschied nach Volontariat und Schauspielschule, dass auch das Sprechen seine Berufung ist und gehört seitdem zu den profiliertesten deutschen Stimmen. Leicht und unterhaltsam führte er durch die Bambi-Verleihung 2003 und sprach einfühlsam die TV-Dokumentation zum 11. September 2001 von den Brüdern Naudet.

Synchronisation, Feature, Dokumentarfilme oder Werbung - dank seiner stimmlichen Ausdruckskraft ist er in jedem Metier zu Hause und seit Jahren auch ein beliebter Hörbuchsprecher.


Für die Lauscherlounge steht er bei Live-Hörspielen auf der Bühne der Alten Kantine (Berlin).

Zurück zur Übersicht