27.05.2016 20:00 Uhr: EIN FISCH IST KEIN REH (Berlin)

Lesung, Berlin in (Alte Kantine)

EIN FISCH IST KEIN REH — Florian Bald liest brandneue Storys!


Acht lange Jahre ist es inzwischen her, dass der Autor Florian Bald in der Alten Kantine aus seinen Geschichten gelesen hat.

Ein paar Theaterstücke, Hörspiele und einen Roman namens „Ein behaarter Mond“ später kehrt er nun mit nagelneuen, noch unveröffentlichten Stories an diesen Ort zurück. Begleitet wird er von den Musikern Jana Berwig (janaberwig.de) und Dirk Wilhelm.

Und was für Stories!

Wer wissen will, wieso ein Glasgow Smile eine ziemlich verwirrende Angelegenheit ist, wieso man in Beziehungsfragen immer auf seinen Keramikfrosch im Badezimmer hören sollte, was Sabrina mit Hitlers  Hinterkopf zu tun hat und wer nun eigentlich diese merkwürdige Margarete Amselbock war, der ist herzlich willkommen. Und alle anderen auch!

Über Florian Bald:
Florian Bald, geboren 1975 in München, studierte Germanistik und Geschichte und lebt derzeit als Texter, Autor und Musiker in Berlin. Mit seiner Chansonpop-Band Mathilda hat er seit 2005 drei Alben veröffentlicht, viele Konzerte gegeben und war auf langen Lesereisen unterwegs. Er textet für Agenturen und Verlage, schreibt für die Theaterbühne, für Hörproduktionen und arbeitet als Songwriter für andere Künstler.


WANN:

Freitag, 27.05.2016
Abendkasse: 19:00 Uhr
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr


WO:
Alte Kantine (Kulturbrauerei)
Knaackstr. 97
10435 Berlin


Tickets gibt es bei Ticket.de für 13,-€ + Gebühren, Abendkasse 15,-€

Beteiligte Künstler: