Schön wars gewesen...

Das war ein weiteres tolles Event.

24.02.2017 20:00 Uhr: Lesung „Offene Zweierbeziehung“ (Berlin)

Lesung, Berlin in (Alte Kantine)

„Offene Zweierbeziehung“ von Dario Fo und Franca Rame. Tragikomödie mit Vera Teltz und Marcus Off.


„Offene Zweierbeziehung“ von Literaturnobelpreisträger Dario Fo und seiner Frau Franca Rame ist eine italienische Tragikomödie und wurde im November 1983 uraufgeführt. Vera Teltz und Marcus Off, die sich unter anderem durch die gemeinsamen Dreharbeiten zu 'The Mentalist' kennen, bringen eine gekürzte Fassung des Komödienklassikers live auf die Bühne.


Inhalt: 
Die Farce, welche das Eheleben darstellt, wird retrospektiv von Antonia, der Ehefrau, erzählt und wird eingeleitet mit der Szene, in der sich Antonia, auf Grund des Fremdgehens ihres Mannes, wiederholt umbringen will. Am Anfang des Stückes überredet der Mann Antonia zu einer offenen Zweierbeziehung, die zunächst nur zu seiner Seite hin geöffnet ist. Die Frau versucht zuerst diese Art der Beziehung zu akzeptieren und bleibt in der Rolle der lieben Mutter und Ehefrau. Da sie jedoch nicht damit umgehen kann, darunter leidet und eifersüchtig ist, verändert sie sich und setzt sich neue Ziele. Das widerspricht den Vorstellungen des Mannes von einer offenen Zweierbeziehung, woraufhin er sich das Leben nimmt ...

Autor: 
Der im Oktober 2016 verstorbene Dario Fo war italienischer Theaterautor, Regisseur, Bühnenbildner, Komponist, Erzähler, Satiriker und Schauspieler. 1997 wurde er mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet. 



WANN:
Freitag, 24.02.2017
Abendkasse: 19:00 Uhr
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

WO:
Alte Kantine Berlin (Kulturbrauerei)
Knaacksr. 97
10435 Berlin

Tickets gibt es bei Tickets.de und an der Abendkasse

 

 

Beteiligte Künstler: